Der Schulzweig Lernen stellt sich vor

Den Schulzweig Lernen unserer Schule können Schülerinnen und Schüler mit einem Unterstützungsbedarf im Bereich „Lernen“ besuchen.

Im aktuellen Schuljahr 2020/2021 besuchen 6 Klassen unseren Schulzweig Lernen. So gibt es…

  • … eine 5. Klasse,
  • … eine 6. Klasse,
  • … eine 7. Klasse,
  • … zwei 9. Klasse (diese Klassenstufe führt zum Förderschulabschluss)
  • … eine 10. Klasse (diese Klassenstufe führt zum Hauptschulabschluss)

Im Schuljahr 2022/23 wird voraussichtlich zum letzten Mal eine 5. Klasse an der Pestalozzischule eingeschult. Die verbleibenden Klassen werden ab dann ausgeschult.  Es handelt sich also um ein auslaufendes Modell mit voraussichtlich noch zwei Einschulungen. Die Schülerzahlen werden daher in den nächsten Jahren sinken.

Die Pestalozzischule verfügt neben den Klassenräumen über verschiedene Fachräume, wie einem Computerraum, einen Werkraum, einen Kunst. und Textilraum, einen Musikraum, einen Raum für Naturwissenschaften oder zum Beispiel die Schulküche und ist damit für Fachunterricht gut ausgestattet. Wir teilen uns unseren Schulhof zusammen mit dem Schulzweig „Sprache“ der Klassen 1 bis 4.

Die Schwerpunkte der Förderschule Lernen ab Klasse 5 sind:
  • Vermittlung einer Allgemeinbildung
  • umfangreiche Berufsorientierung
  • Verständnis für lebensnahe Sachverhalte
  • Soziales Lernen: miteinander LEBEN – miteinander LERNEN
  • Verantwortung für sich selbst und den Lernprozess übernehmen
  • Förderung der Selbstständigkeit und Organisation, Vorbereitung auf das spätere Leben